Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie richten keinen Schaden an. Mehr erfahren

Ich verstehe

Porträt - Das sind wir

Das Familienunternehmen ELRA wurde vor 40 Jahren von Ing. Walter Rauch gegründet und hieß damals „ELRA elektronische Bauelemente Vertrieb“.

Mittlerweile sind wir international tätig und haben einfach „ELRA” als Firmenname gewählt – zur großen Freude unserer englischsprachigen Geschäftspartner, die unseren Namen jetzt problemlos aussprechen können.

Heute gehören zur ELRA Familie rund 50 Mitarbeiter, die für zig Kunden aus den verschiedensten Branchen arbeiten. Wir konzipieren, planen und entwickeln immer neue Antriebslösungen und unterstützen unsere Kunden auch beim täglichen Einsatz unserer Produkte.

In den 40 Jahren unseres Bestehens haben wir unsere Produkte und Technologien immer weiterentwickelt. Wir reagieren nicht auf Neuerungen, wir gestalten sie mit im Sinne unserer Kunden.

Bei aller Weiterentwicklung sind die Bodenständigkeit und die Handschlagqualität unserer Firma geblieben. Das schätzen nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Mitarbeiter.

Wir wachsen laufend mit den Aufgaben und unseren Kunden: zwischenzeitlich sind wir in unserem Bereich bei der Entwicklung führend. Um das auch zu bleiben, bilden wir auch laufend Mechatroniker, Bürokaufleute und Lagerlogistiker aus und sind stolz darauf, dass viele davon seit ihrer Lehrzeit bei uns arbeiten. Am 19.10.2018 haben wir einen weiteren großen Schritt gemacht: wir haben den Spatenstich der neuen ELRA Zentrale in Jois / Burgenland gesetzt, denn wir brauchen Platz zum Wachsen.

Alle zusammen haben wir den Ehrgeiz, für jeden Anspruch und Kundenwunsch die perfekte Antriebslösung zu liefern und gezielt auf die Kundenwünsche eingehen zu können.

Das ist der Motor, der uns antreibt.